vom 11.09. bis 13.09.99

11. September 1999 576 km
von Bergen über Reit im Winkl, Erpfendorf, St. Johann und Kitzbühel nach Mittersill und weiter auf der B168 nach Bruck zur Großglockner-Hochalpenstrasse. Nach Lienz neben der Bundesstrasse B100 über die Pustertal-Höhenstrasse zur Grenze nach Italien und weiter nach Tobiach. Dort links auf die SS51 nach Cortina d'Ampezzo. Die Fahrt ging dann über den Passo di Giau und den Fedaia-Paß nach Canazei. Zur Abkürzung der Strecke von hier aus direkt über Moena, Predazzo und Cavalese nach Trento. Über die SS12 nach Rovereto. Nach dem Abendessen in einer Pizzeria fuhren wir von dort aus auf der SS46 in Richtung Vicenza bis Foxi zu unserer ersten Übernachtung in der Albergo "Alla Lanterna" bei Paolo.

12. September 1999 370 km
Nach der Übernachtung ging es weiter zum Gardasee nach Riva.An der Strasse zum Ledrosee die Abzweigung links nach Pregaina zum Aussichtspunkt, von dem aus man einen herrlichen Blick auf Riva hat. Zurück über Riva bis Arco. In Arco rechts Richtung Monte Velo. Cappuccinopause am Monte Bordola. Anschließend über Pomarola und Nomi bis Besenello. Nach Folgaria über den Passo del Sommo Richtung Carbonara. An der SS349 in Richtung Trento, Pause im Rifugio Paludei, danach wieder weiter und bei Vettaro abbiegen nach Caldonazzo. In den Ort Levico und parallel zur SS47 bis Novaledo, den Rest auf der SS47 bis Borgo. Nach links abbiegen Richtung Strigno über den Passo Bieno, Castello bis zum Passo di Brocon. Der Strasse folgend nach Canal San Bovo bis zum Passo di Rolle. Über den Passo di Valles nach Falcade, durch das Val di San Pellegrino bis Moena. Übernachtung im Hotel Stella Alpina.

13. September 1999 347 km
Am Vormittag fuhren wir weiter bis Canazei. Über das Pordoijoch und den Passo di Falzarego nach Cortina. Von Cortina über den Tobiacher Sattel bis Tobiach, dort links Richtung Brixen bis zur Abzweigung zum Staller Sattel. Unterhalb des Stallersattels (Öffnung jeweils 30 Min. bis 15 Min. vor der vollen Stunde in nördlicher Richtung) Pause zum letzten Essen in Italien. Durch das Defereggental bis Huben. Richtung Matrei, durch den Felbertauerntunnel (Maut 110 Schilling) nach Mittersill. Über den Pass Thurn und Kitzbühel nach St. Johann. Richtung Kaiserbachtal und Schwendt bis Kössen. Nach einem kurzen Badestop am Weitsee zurück nach Bergen.

Teilnehmer: Günter, Ben

   
© G-Duda 2016
P1150813 P1150871 IMGP9499 P1150842 IMGP0823 IMGP0816 P1150811 Ks002 IMGP0813 P1150897 Ks001 P1150900 IMGP0798 P1140577
Kubik-Rubik Joomla! Extensions